Unterwegs mit Hillu, Jockel und Freunden ...

6. Tag nach Seedorf

20.5.: Heute verlegen wir den Frühstücksort in den Salon. Es ist über Nacht kalt geworden und sehr windig, Auf dem Bodden sollen 6 bis 7Bft sein, im geschützten Hafen bringt der Wind das Boot...

5. Tag: Hafentag in Lauterbach

19.5.: Bei Super-Wetter (Sonnenschein, wenig Wind) können wir heute draußen Frühstücken. Ines und Hillu gehen Einkaufen. Jörg wartet an Bord auf einen Monteur. Gestern hatten wir Wasser in der Bilge und nach ziemlich mühseliger...

4. Tag: nach Lauterbach

18.5.: Wir haben uns für die Variante über die Ostsee entschieden. Um nach Lauterbach zu kommen, legen wir 7:45 ab. Frühstück gibt’s unterwegs. Zuerst müssen wir genau in der Fahrrinne bleiben, d.h. 2sm  mit...

1./2. Tag: Berlin-Stettin

15.5.: Nun ist es wieder soweit, der große Törn beginnt. Abends haben wir die schöne Sonnenuntergangsstimmung im WSV genossen. Am Montag früh pünktlich um 7:00 kommt Ines an Bord und wir legen ab. Natürlich muss...

Erfolgreicher Abschluss

Unseren Törn 2016 haben wir nachträglich “Ostsee kreuz und quer” genannt. 2646sm über Grund sind es in diesem Jahr geworden, der seglerische Anteil bezogen auf 2270sm, wo Segeln möglich gewesen wäre, beträgt 87,5%. 118...

114./115. Tag (in Lauterbach)

5.9./6.9. Hafentage in Lauterbach Der Himmel ist bedeckt, es regnet und ist grau in grau, so wie unsere Stimmung. Mehrfach nerven wir den Werkstattmeister Herrn Dittmer, aber die Herren von Volvo-Penta kommen nicht aus...

113. Tag (in Lauterbach)

4.9. Hafentag – Sonntag, in der Marina ist alles ruhig, es hat die ganze Nacht geregnet und vormittags ist alles grau in grau mit Landregen. Eigentlich wollten wir heute mit dem „Rasenden Roland“ bis...