Unterwegs mit Hillu, Jockel und Freunden ...

16.7. nach Glenarm

16.7., Montag, 63. Tag: Und heute ging es besonders schnell, Durchschnittsgeschwindigkeit = 7,5kn, d.h. die 24sm in 3h zurückgelegt. Schuld daran sind die Eddis, Stromwirbel, die das Wasser sehr kappelig machen und wenn man...

15.7. nach Ballycastle

15.7., Sonntag, 62. Tag: Nachts hat es geregnet und das macht es auch den ganzen Vormittag ausgiebig. Wir nutzen die Zeit, um mal wieder einiges an Bord zu ordnen und sauber zu machen. Nach...

14.7. nach Rathlin

14.7., Sonnabend, 61. Tag: Heute sind nur 18sm geplant, wir wollen zur Insel Rathlin. In 2¾h sind wir dort, bei gutem Wind und Schiebestrom bis 2kn messen wir 9,9kn Speed über Grund. Dafür wirbelt...

13.7. Hafentag

13.7., Freitag, 60. Tag: Ein Tag wie aus dem Bilderbuch: Sonne, blauer Himmel, wenig Wind – wie gemacht für einen Hafentag und der war unabhängig vom Wetter geplant. Wir wollen uns einige Sehenswürdigkeiten der...

12.7. nach Portrush/Nordirland

12.7.,Donnerstag, 59. Tag: Wieder bei gutem Segelwind und wenig Wellen haben wir die 31sm zwischen Islay und Nordirland in 5¼h geschafft. Anfangs war es noch nieselig, später nur stark bewölkt. Mit Wind aus NW...

11.7. Hafentag

11.7., Mittwoch, 58. Tag: Wettervorhersage – kaum Wind und Regen. Wir machen einen Hafentag. Fahren mit dem Bus nach Bowmore, der „heimlichen“ Hauptstadt von Islay. Flaches Land, teilweise Weiden mit Schafen und immer wieder...

10.7. nach Port Ellen/Islay

10.7., Dienstag, 57. Tag: Schade, der Wind von gestern war heute weg. Nur 10 von 19sm konnten wir segeln und das auch nicht schnell. Heute ist die südlichste Hebrideninsel Islay unser Ziel. In Port...

9.7. nach Gigha

9.7., Montag, 56. Tag: Heute sind die 3 Gipfel sehr schön sichtbar. Sonne, Wind. Wir segeln trotzdem nur 14sm, unser Ziel – die Insel Gigha – wurde uns mehrfach empfohlen. Und es ist wirklich...

8.7. nach Craighouse/Jura

8.7., Sonntag, 55. Tag: Wir sind doch in Schottland – gestern Abend gab es Nieselregen und heute morgen auch. Dazu alles wolkenverhangen. Gegen 10:00 hört der Regen auf, wir starten unsere Tour. Es bleibt...