Monatsarchiv: August 2020

Warnemünde-Vitte

24.8. bis 26.8., Montag bis Mittwoch: Nachts hat es geregnet, gegen 9:00 hört es auf und wir legen ab. Zwei lange Tage haben wir vor uns. Am Montag über die Mecklenburger Bucht nach Warnemünde....

Bagenkop-Orth

20.8. bis 23.8., Donnerstag bis Sonntag: Heute hat die Windvorhersage einigermaßen gestimmt. Wir hatten uns wegen der südlichen Winde für die „Außenseite“ von Langeland entschieden, um besser Kreuzen zu können. Im inneren Bereich sind...

Kerteminde-Nyborg-Omö

  17.8. bis 19.8., Montag bis Mittwoch: Montag seglerisch nicht unser bester Tag, die Windvorhersage hat wieder mal nicht gestimmt. Mit Kreuzen ging es die 1. Teilstrecke noch ganz gut, ab Mittag für 2h...

Dyvig-Arö-Bogense

13.8. bis 16.8., Donnerstag bis Sonntag: In der Flensburger Förde ist für uns Kreuzen angesagt. Der Wind kommt aus ONO anfangs mit 10kn, später werden es 15. Dabei pendeln wir mehrfach zwischen Deutschland und...

Schleimünde-Flensburg

10.8. bis 12.8., Montag bis Mittwoch: Montag früh einkaufen, 10:15 ablegen und bald geht es mit Halbwindkurs bei Wind aus ONO Richtung NW. Es ist ein schneller Tagestörn, nach 3½h legen wir im 18sm...

Kühlungsborn-Orth-Wendtorf

7.8.bis 9.8.  Freitag bis Sonntag: Von Rostock bis Warnemünde kommt uns der Wind entgegen, er hat auf Nord gedreht. Also wie hinzu 1¼h Motorfahrt, dann können wir mit Halbwindkurs super bis Kühlungsborn segeln. Heute...

Kühlungsborn-Warnemünde-Rostock

3.8. bis 6.8., Montag bis Donnerstag: Heute ist für Timmendorf günstiger Wind, laut Vorhersage sollen es um 11kn aus NW sein. Vormittags stimmt das auch, mit Halbwind geht’s schnell über die Mecklenburger Bucht. Ab...

Warnemünde-Darßer Ort-Gedser-Burgstaaken

30.7. bis 2.8., Donnerstag bis Sonntag: Donnerstag ist für mich Hafentag in Warnemünde. Viel passiert nicht, Einkaufen, Boot saubermachen und für Kai alles vorbereiten, an den Bildern und Texten für die Homepage arbeiten und...

Warnemünde Kühlungsborn Rostock

27.7. bis 29.7., Montag bis Mittwoch: Heute kommt meine nicht Elke an Bord – es wird ein „Weibertörn“. Bei Wind aus S bis SW zwischen 8 bis 15kn segeln wir nach Kühlungsborn zum Eisessen....