Monatsarchiv: September 2018

Angekommen

Inzwischen steht der Mast, die Segel sind eingezogen und alles ist segelklar. Die 1. Regatta – die 3. Wettfahrt der Vereinsmeisterschaften – auf dem Langen See liegt hinter uns. Im Binnenbereich zu segeln ist...

15.9. zum WSV

15.9., Sonnabend, 124. Tag: Wir brauchen dem Schleusenwärter nichts mitzuteilen, seine Arbeit beginnt erst 8:00. Da haben wir gefrühstückt und können unseren letzten Abschnitt in Ruhe angehen. 13°C und blauer Himmel – ein angenehmer...

14.9. nach Kleinmachnow

14.9. Freitag, 123. Tag : Zur normalen Zeit abgelegt und weiter auf dem Oder-Havel-Kanal immer geradeaus. Nach 1h haben wir das Fluss Kreuzfahrtschiff Saxonia vor uns, wir kommen nurmit ~ 4,5kn voran. 11:50 ist...

13.9. nach Eberswalde

13.9., Donnerstag, 122. Tag: Normal Aufstehen, Frühstücken und dann los. Nachts hat es geregnet und es regnet weiter bis gegen 10:00. Es bleibt bedeckt und es deutlich kälter als gestern. Der Herbst hat uns...

12.9. Mastlegen und nach Garz

12.9. Mastlegen und nach Garz

12.9. Mittwoch, 121.Tag: Früh die restlichen Arbeiten für das Mastlegen, 9:00 pünktlich geht es los, nach ½ h ist der Mast in der Waagerechten. Nun muss noch Alles verzurrt werden und dann geht es...

11.9. nach Stettin

11.9. Dienstag, 120. Tag: Letzte Etappe bis zum Mastlegen, zuerst 7,5sm durch den Kaiser-Kanal. 1¾h haben wir gebraucht, der Wind kommt mit 10kn genau von vorn. Auf dem Stettiner Haff können wir hoch am...

10.9. nach Swinemünde

10.9., Dienstag, 119. Tag: Letzte Etappe auf der Ostsee. Saßnitz im Sonnenschein, später ist es bedeckt. Mit 11kn S-Wind können wir wunderbar segeln. Mit 5,5 bis 6kn bei einem Kurs von 144° geht es...

9.9. nach Saßnitz

9.9., Sonntag, 118. Tag : Es war schon nicht viel Wind angesagt, in der Realität war es noch weniger -meist nur 5 bis 8kn. Nicht ausreichend, um gut segeln zu können. So musste der...

8.9. nach Vitte/Hiddensee

8.9., Sonnabend, 117. Tag:  Wieder bestes Segel-Wetter, Wind aus Süd – West mit 14 bis 18kn, Sonne vom blauem Himmel. Wir segeln mit achterlichem Wind (Groß 1x gerefft) entlang der Küste der Rostocker Heide...

7.9. nach Warnemünde

7.9., Freitag, 116. Tag: Nachts hat es geregnet, um 8:00 gießt es immer noch. Wir warten, laut Wettervorhersage soll es weniger werden. 9:50 ist es so, es nieselt nur noch. Nach Verlassen der Fahrrinne...