Monatsarchiv: Juli 2017

78. Tag nach Rörvik

31.7.: Es sollte das nächste Highlight werden, hat aber nicht geklappt. In der Touristeninfo war niemand und zum Fahrradausleihen das gleiche. So sind wir in den Ort Leka gelaufen, vorher habe ich jemand nach...

76. Tag nach Brönnesund

29.7.: Wir haben schon geglaubt, es gibt nur noch Sonne für uns in Norwegen – aber. Beim Aufstehen alles grau in grau, 8:30 wird trotzdem abgelegt. Nach 20min Segel hoch und Kreuzen, nach einer...

75. Tag nach Sandnessjöen

75. Tag nach Sandnessjöen

28.7.: Abschied von der schönen Träna-Inselgruppe. 20min nach dem Ablegen Setzen der Segel. Wind aus SO mit 7,5 bis 9kn bringt uns hoch am Wind segelnd mit ~4,5kn vorwärts in Richtung 170°. 11:15 nimmt...

74. Tag nach Sanna und Träna

74. Tag nach Sanna und Träna

27.7. Heute ist nun wirklich das Träna-Archipel dran. 9:00 ablegen, dann mit Motor durch die Fahrstraße zwischen den Schären, schöne, wenn auch kahle Felsen. Nach 40min Segel setzen, bei NNO mit 14kn ein superschnelles...

73. Tag nach Lovund

26.7.: Einkaufen im Ort – etwa 1km entfernt. Und dann zur Grotte, die eine Attraktion sein soll. Sie soll 180m lang sein und roten Sand haben. Wir waren nicht auf Klettern eingestellt, aber sind...

72. Tag nach Tonnes

72. Tag nach Tonnes

25.7.: Und wieder ein Highlight, die Wander-/Klettertour zur Zunge des Svartisen-Gletschers. Zuerst ein Fahrweg, dann etwas schmaler vorbei an Birken und rauschenden Bächen bis zum Restaurant am Svartivatnet. Der Blick über den türkisfarbenen Gletschersee...

71. Tag nach Engen

24.7.: Sonne, warm, wenig Wind. Von den 35sm sind wir nur 13sm gesegelt. Das soll voraussichtlich in den nächsten Tagen so bleiben. Heute war unser Ziel der Holandsfjord mit dem Schwimmsteg in Engen(66°42,6’N 13°42,5’O)....

70. Tag nach Sör-Fuglöy

23.7.: Bilanz: 25sm in 5h, gesegelt 19sm, dabei 1x das Groß gerefft und wieder ausgeschüttet, Wind aus O bis SSO, meist zwischen 12 und 20kn, mit zu schwachem Wind zwischen Sandhornö(bb) und Süd-Arnö(stb) und...

69. Tag nach Sör-Landegode

22.7.: Heute waren es sogar 2 Wanderungen, eine auf dem Festland und die 2. auf Landegode. Dazwischen im Brygge-Hotel (Blick auf’s Boot) die Daten auf die Homepage übertragen und 15sm Motorboot fahren, da es...