Monatsarchiv: September 2016

Erfolgreicher Abschluss

Unseren Törn 2016 haben wir nachträglich “Ostsee kreuz und quer” genannt. 2646sm über Grund sind es in diesem Jahr geworden, der seglerische Anteil bezogen auf 2270sm, wo Segeln möglich gewesen wäre, beträgt 87,5%. 118...

114./115. Tag (in Lauterbach)

5.9./6.9. Hafentage in Lauterbach Der Himmel ist bedeckt, es regnet und ist grau in grau, so wie unsere Stimmung. Mehrfach nerven wir den Werkstattmeister Herrn Dittmer, aber die Herren von Volvo-Penta kommen nicht aus...

113. Tag (in Lauterbach)

4.9. Hafentag – Sonntag, in der Marina ist alles ruhig, es hat die ganze Nacht geregnet und vormittags ist alles grau in grau mit Landregen. Eigentlich wollten wir heute mit dem „Rasenden Roland“ bis...

112. Tag (in Lauterbach)

3.9. Wir lassen uns die Stimmung nicht ganz verderben und unternehmen eine Exkursion auf die Insel Vilm. Es ist eine „geführte Wanderung durch fast 500 Jahre unberührte Natur“, wie auf den Flyer steht. Dazu...

111. Tag (nach Lauterbach)

2.9. Endlich wieder Segeln. 7:40 schleppt uns ein Segelboot aus unseren Stand und bis zur Hafenausfahrt. Ab da können wir bei WSW mit 7 bis 9kn mit Halbwind bis zum Nordperd segeln, ab dort...

110. Tag (in Saßnitz)

1.9. Angespannt erwarten wir den Monteur, der kommt, wie angekündigt, 10:00Uhr und beginnt mit dem Einbau der neuen Teile. Unter Jockels Mithilfe geht alles gut voran: Wärmetauscher, Zylinderkopf und Kipphebelhalterung, Ventile eingestellt und dann...