Unterwegs mit Hillu, Jockel und Freunden ...

121. Tag nach Eberswalde

12.9.: Aufstehen – die Sonne lacht, da macht es gleich mehr Spaß und die Landschaft an der Westoder gefällt uns so wie so wieder. Nach einer ¾h ist die Friedrichsthaler Wasserstraße erreicht. Vorbei an...

120. Tag nach Garz

11.9.: Früh sind die Wantenspanner noch zu lösen, pünktlich um 9:00 beginnen wir den Mast zu legen, es klappt alles, nach knapp 1h können wir den Platz für das nächste Boot räumen. Jetzt noch...

119. Tag nach Stettin

10.9.:Letzter Tag des Törns mit stehendem Mast (ein bisschen Wehmut, aber auch Vorfreude auf zu Hause). 7:00 Leinen ab, heute macht Jörg mal alles wieder wie in seinen Einhand-Seglerzeiten allein, Hillu schläft noch. 8:50...

118. Tag Hafentag Ueckermünde

118. Tag Hafentag Ueckermünde

9.9.: Hafentag in Ueckermünde – dazu vorgesehen, einiges zu erledigen: Gespräche mit Hillu’s Schwager bei uns an Bord, Besuch der Grabstätte der Schwiegermutter von Hillu, Einkaufen für den letzten Teil des Törns. Und ganz...

117. Tag nach Ueckermünde

8.9.: Die Nacht war nicht gut, der Wind hat weiter aus West gepustet und dafür gesorgt, das Wellen am Heck geplätschert haben. Jörg hat dann nachts mit einer Schwimmnudel am Ruder versucht, den Lärm...

116. Tag nach Rankwitz

7.9.: Wieder haben wir die Zeit des Ablegens nach dem Zeitpunkt der Brückenöffnung gelegt, die Brücke in Wolgast öffnet 12:45. Heute haben wir Westwind und das bedeutet, dass segeln möglich ist. Wir nehmen bei...

115. Tag nach Karlshagen

6.9.: Ein Regentag mit wenig Wind. Das wussten wir vorher, sodass sich der Plan danach gerichtet hat. Ursprünglich wollten wir quer über den Bodden, so ist es verkürzt nur im großen Bogen um das...

114. Tag nach Lubmin

5.9.: Der Wind kommt aus NW mit 14kn, wir können gleich nach dem Ablegen die Segel setzen und sehr gut in der Fahrrinne zwischen Rügen und Hiddensee segeln. Mit mehr als 6kn sind wir...

113. Tag auf Hiddensee

4.9.: Hafentag auf Hiddensee, wir wollten mal wieder für einen Tag auf der Insel sein – heute mit Fahrrad. Die 1.Tour war über Neuendorf zum Leuchtturm Gellen. Im Schutz der Bäume, Häuser und des...

112. Tag nach Vitte/Hiddensee

3.9.: Heute soll es über die Ostsee gehen, der Wind ist zwar nicht toll, aber die Richtung stimmt einigermaßen laut Vorhersage. Wir legen 7:30 ab und können mit Halbwindkurs mit 3,5kn vorankommen, für 40sm...